Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt hat die gesetzliche Aufgabe (§18e SGBII) und das Ziel die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt zu gewährleisten. Die BCA informiert Sie umfassend zu Fragen während und am Ende der Familienzeit und unterstützt Sie beratend auf dem Weg zurück in das Berufsleben. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Einrichtungen werden gemeinsam Lösungen erarbeitet, um Sie unter anderem bei folgenden Fragen zu unterstützen:

  • Beratung von Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Planung des beruflichen (Wieder-)Einstiegs nach der Elternzeit
  • Möglichkeiten der Teilzeitausbildung oder Teilzeitqualifizierung
  • Fragen zu Kinderbetreuung

Neben einem Überblick über die Unterstützungsmöglichkeiten des Jobcenters Landkreis Tübingen gibt es Informationen und Hinweise zu weiteren Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ihre Ansprechpartnerin im Jobcenter Landkreis Tübingen

Kontakt:
Frau Pekusic

Tel. 07071 5652-417

Jobcenter-LK-Tuebingen.BCA@jobcenter-ge.de

 

Interessante Infos und Links

Praxisnahe Bewerbungstipps für Frauen hier
Meine BeWerbung – Werbung in eigener Sache – speziell für Sie bei beruflichen Veränderungen und beim Wiedereinstieg

Perspektive Wiedereinstieg hier
Beruflich wieder aktiv! Von der Idee zur Erfolgsgeschichte Tipps und Informationen zum Wiedereinstieg in den Beruf

Berufsausbildung in Teilzeit hier
Bundesagentur für Arbeit

Familienportal hier
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend